Hallo ihr Lieben,

hier kommt unser „kleiner“ Bericht für den Monat APRIL :

Es gab wieder einiges zu tun….

-> AUSREISEN

13 Hunde durften in ihre Familien reisen!
Wir wünschen von hier aus nochmals alles Liebe zum gemeinsamen Weg.  😀

-> SPEDITIONSAUFTRAG

1,6 t Futter musste verschickt werden in unser Shelter nach Pyrgos

Zuerst gab es ein paar Probleme mit der Spedition. Sie wollten die Lieferung komplett auf Europaletten sicher verpackt haben. Nun, dies war das geringere Problem. 4 Paletten waren bereits von der Spenderfirma gepackt, die anderen Beiden wurden von mir fertig gemacht.
Schwierig wurde es erst, als ein internationaler LKW – ohne Hebebühne, Gabelstapler oder Hubwagen – diese Europaletten laden sollte. Dies ging ja nun leider nicht; vor allem, da dies alles erst geklärt wurde, als der Fahrer mit dem Fahrzeug schon auf dem Weg war.
Da ich weder im Besitz eines Staplers oder auch Hubwagens bin, konnte dieser LKW direkt umdrehen.
Somit verzögerte sich die Ladung um 6 Tage.
Dann kam am 17.4. endlich ein Laster mit Hebebühne, der die 6 Europlaetten ( 5 Paletten Futter, 1 Palette Flugboxen) auflud. Die Ladung wurde am 18.4. umverladen und machte sich auf den Weg nach Athen in das Depot der Spedition. Von da aus wird alles weiter verteilt werden nach Pyrgos. Leider sind unsere Pfotenengel ebenfalls nicht mit Stapler oder Hubwagen ausgerüstet und werden die komplette Ladung – 125 Sack Futter, 28 Pack Dentastix und einen Karton einer Namhaften Firma, die anonym bleiben möchte mit Spielzeug, Hundebetten, Bettwäsche für unsere Hundedecken im Shelterhaus, Leinen, Brustgeschirr – von Hand abladen müssen.
Bislang ist die Lieferung noch nicht eingetroffen und wird sich, durch das Osterfest, das ab 26.4. in Griechenland gefeiert wird, noch weiter verzögern.
Wir berichten auf unserer Facebookseite direkt, sobald alles angekommen ist.

-> NEUZUGÄNGE

11 Neuankömmlinge nahmen unsere Pfotenengel im Shelter und privaten Pflegestellen auf. Darunter Welpen, die die Augen nicht einmal geöffnet hatten. Dazu einen Unfallhund, OUZO, der in Patras operiert werden musste.

-> Wer uns in Facebook folgt, weiß, wie sehr wir in der Kreide stehen beim Futtermittellieferanten, bei Tierärzten, in der Klinik, usw.
Es bereitet bereits schlaflose Nächte, weil wir uns die Köpfe zerbrechen, wie wir den Schuldenberg abtragen könnten….
ein Traum wäre es, einige Großfirmen mit einem Herz für Tiere, würden uns mit außergewöhnlich hohen Finanzspritzen unter die Arme greifen, damit wir wieder Luft bekämen und unsere Hunde weiter versorgt sind….
Doch da wir alle realistisch denken, strampeln wir uns mit kleinen Aktionen ab, um wenigstens den guten Willen bei allen Gläubigern zu zeigen.

-> Der OSTERMARKT in 67697 Otterberg

Dieser Markt wurde erstmals veranstaltet. Aus dem Gedanken heraus, den Kindern an Ostern etwas Spaß zu bieten, damit der Tag nicht nur ein „langweiliger Familientag“ wird, organisierte ein, in Otterberg ansässiger Verein, diesen Markt. Wir durften ebenfalls mitmachen.
Leider wurde der Spaßtag nicht so angenommen, wie wir erhofft hatten. Das war für alle Beteiligten eine Enttäuschung. Die Familien, die uns besucht hatten, waren zufrieden, da die Kids doch Unterhaltung hatten, das Wetter super mitspielte und bei Temperaturen um 24 Grad auch der Brunnen genutzt werden konnte, um Wasserspielchen zu veranstalten, was die Kinder gerne nutzten.

Der Umsatz war leider sehr gering und hat sich nicht wirklich gelohnt für unsere Hunde.
Dank der Montclair-Apotheke, die uns eine großzügige Spende zukommen ließ, konnten wir unseren Hunden mit diesem Tag 700€ zukommen lassen.
Ein riesengroßes DANKESCHÖN an die MONTCLAIR-APOTHEKE in 66663 Merzig!

-> Geplante Online-Verlosung

Auch dies nimmt einige Zeit in Anspruch. Die Verlosung findet auf unserer Facebookseite „Stray Paws Deutschland e.V. – Ein Herz für griechische Straßenhunde“ in der Zeit vom 27.4.2019 bis einschl. 04.05.2019 statt. Am 05.05.2019 werden wir die Gewinne auslosen.
Es warten attraktive Preise auf euch 😉 z.B. Hoodies, Hemden, Eintrittskarten für Freizeitparks, Artikel für Hundis, und einiges mehr.
Wir freuen uns von Herzen über die Unterstützung der Einzelnen und werden natürlich nach Beendigung auch unsere Sponsoren gerne posten.
Jedes Los kostet 3€ und ja – leider wird es auch Nieten geben.
Dennoch hoffen wir auf rege Teilnahme am Gewinnspiel 🙏😍
Denkt dabei daran, dass dies alles unseren Hunden zugute kommt. ❤️

Kurz die Vorgehensweise: Ihr zahlt euren Beitrag (Menge der Lose) auf ein extra dafür eingerichtetes Paypal- oder Flohmarktkonto ein und schreibt uns in einer privaten Nachricht über unsere Facebookseite eure gewünschten Nummern zwischen 1- 400 (evtl. ein paar Zahlen/Lose mehr). Diese Nummern werden entsprechend bei uns mit eurem Namen hinterlegt.
Ausgelost wird folgendermaßen:
Ich werde einen Preis zeigen und dazu eine Nummer aus einem Topf herausziehen und verkünden.
Derjenige, dessen Nummer gezogen wird, muss sich mit uns in Verbindung setzen wegen der Lieferadresse.
Achja, wenn alles klappt, wird es eine Live- Übertragung. Ansonsten wird es ein Video sein, das eingestellt wird.

Wir hoffen, dass wir wenigstens hierüber ein bisschen Geld zusammen bekommen.

So, dann lesen wir uns die Tage in Facebook wieder….

Ganz viele liebe Grüße